DeutschEnglishItalianFrenchSpain
1 Produkt 0 Produkte
Unsere Kunden sagen Hervorragend
4.8 von 5, basierend auf 4402 Bewertungen
Trustpilot
  • Was Sie über CBD Öl wissen müssen

    Ob in den Medien, in hippen Saftbars oder in Hautpflegeprodukten: CBD ist überall und wird immer beliebter. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit CBD Öl – und erklären Ihnen alles, was Sie über das wundersame Pflanzenöl wissen müssen. Von der Wirkungsweise bis zu den Vorteilen!

    CBD und das Endocannabinoid-System

    Mittlerweile ist die Wirkungsweise von CBD relativ gut erforscht. Das Cannabinoid CBD beeinflusst den Körper, indem es mit dem sogenannten Endocannabinoid-System interagiert. Dieses System besitzt zwei Rezeptoren CB1 (befindet sich vor allem im Gehirn) und CB2 (befindet sich vor allem im Immunsystem, Milz und Mandeln), die eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit spielen – und unter anderem unsere Stimmung, Bewegung, Koordination, Appetit und Schmerzempfindung beeinflussen. Diese Faktoren kann man mit CBD manipulieren, weil das Cannabinoid an die CB1 und CB2 Rezeptoren andockt. So kann CBD zu einem gesünderen Endocannabinoid-System führen und dafür sorgen, dass der Körper lebensnotwendige Funktionen optimal ausführen kann.

    Nein, Sie werden nicht high!

    Ob CBD ÖL, CBD Blüten oder CBD Pollen: Im Gegensatz zu THC führt der Konsum von CBD zu keinem Rauschgefühl. Sie werden durch CBD also niemals „high“, einen Lachanfall bekommen oder plötzlich doppelt sehen. Woran liegt’s? CBD wirkt nicht psychoaktiv. Obwohl CBD und THC aus derselben Pflanze gewonnen werden (Hanf) unterscheiden sich beide Cannabinoide in ihrer Zusammensetzung. CBD hat normalerweise nicht mehr als 0,2% THC-Gehalt und ist deshalb vollkommen legal erhältlich. In Deutschland gilt CBD als Nahrungsergänzungsmittel!

    Tipp: Achten Sie beim Kauf von CBD Öl unbedingt auf den angegebenen THC-Gehalt. Sobald CBD-Produkte aus mehr als 0,2% THC bestehen, sind sie illegal! Bei CBDNOL® halten wir uns rigoros an sämtliche gesetzliche Vorschriften, damit Sie sorgenfrei (und legal) shoppen können.

    Also, was macht CBD Öl so besonders?

    Als wir vor Jahren das erste Mal CBD Öl in den USA ausprobierten, waren auch wir skeptisch: „Was soll so ein Pflanzenöl schon bewirken können?“, dachten wir uns. Das änderte sich bereits nach wenigen Anwendungen: Schnell merkten wir, dass CBD Öl dem menschlichen Geist und Körper tatsächlich enorme Vorteile bieten kann.

    Wichtig: Die folgenden Vorteile gelten nicht nur für CBD Öle, sondern für sämtliche CBD Produkte. CBD Öl ist eine von vielen Anwendungsmöglichkeiten und gehört zu den beliebtesten CBD-Formen überhaupt.

    1. Körperliche Schmerzen

    Die Wissenschaft hat mittlerweile bewiesen, dass Marihuana körperliche Schmerzen lindern kann – zum Beispiel bei Krebspatienten, Rheuma & Arthritis oder chronischen Schmerzen. CBD Öl ist ein legaler und natürlicher Weg, um genau das zu tun. Es kann Entzündungen hemmen, hilft dem Körper zu entspannen und blockt die Übermittlung des Schmerzsignals an das zentrale Nervensystem.

    2. Stress und Ängste

    Für viele Menschen ist dieser Punkt wahrscheinlich besonders wichtig – denn in der heutigen, hektischen Zeit leiden wir vermutlich alle unter Stress und Angstgefühlen. Ob Vorstellungsgespräch, ein großes Meeting oder das erste Date: CBD Öl kann Stress und Ängste auf natürliche Art und Weise lindern und Symptomen wie Herzrasen oder schwitzenden Hände entgegenwirken.

    3. Hautunreinheiten

    Wir haben bereits erwähnt, dass CBD entzündungshemmend wirken kann. Da Hautkrankheiten wie Akne vor allem durch Entzündungen und überaktive Talgdrüsen entstehen, kann CBD zu einem besseren, ebenen Hautbild beitragen. Dafür können Sie CBD entweder als Öl oder direkt als Hautcreme verwenden. Indem CBD mit den CB-Rezeptoren interagiert, kann CBD sogar die Talgüberproduktion stoppen!

    4. Schlaflosigkeit

    CBD wirkt beruhigend und kann beim Einschlafen helfen. Wenn Sie CBD vor dem Schlafengehen einnehmen, können Sie jedoch nicht nur schneller einschlafen – auch die Schlafqualität kann sich verbessern. Sie schlafen fester, verbringen mehr Zeit in den wichtigen REM-Phasen und fühlen sich am nächsten Morgen ausgeruht und energiereicher. Für einen perfekten Start in den Tag!

    5. Haustiere

    Viele Hunde und Katzen leiden unter Angstzuständen – vor allem Trennungsängste sind weit verbreitet, zum Beispiel wenn Frau- oder Herrchen bei der Arbeit sind. CBD kann treue Fellnasen beruhigen und Angstzustände verhindern. Das CBD Öl können Sie einfach in den Trink- oder Futternapf Ihres Haustieres mischen.

    Wichtig: Ob Mensch oder Haustier: Fangen Sie stets mit der kleinstmöglichen Dosis an und schauen Sie, wie Sie oder Ihr Haustier reagiert. Jeder Mensch und jedes Tier reagiert unterschiedlich auf CBD. Nennenswerte Nebenwirkungen sind bisher jedoch nicht bekannt.

    Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

    Nun kennen Sie die Wirkungsweise und Vorteile von CBD Öl. Doch wie funktioniert die Anwendung? Die Antwort ist simpel: Ganz nach Ihrem Geschmack! Sie können das CBD Öl zum Beispiel direkt unter die Zunge träufeln – dann nehmen die Schleimhäute das Öl besonders schnell auf. Sie können das CBD auch in Getränke mischen, als Salatdressing verwenden oder als Kochzutat verwenden (sparsam, bitte!). Wir wünschen guten Appetit!

    Wo können Sie CBD Öl kaufen?

    Gut, dass Sie fragen! Bei CBDNOL finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen CBD Produkten zu fairen Preisen. Ob CBD Öl, CBD Blüten oder CBD Kosmetik: Alle unsere Produkte werden aus zertifiziertem Nutzhanf gewonnen und sind garantiert frei von jeglichen Chemikalien, Schad- oder Zusatzstoffen. Schauen Sie jetzt im Shop vorbei und tauchen Sie ein in die wundersame Welt der Cannabinoide. Wir freuen uns auf Sie!

    Das könnte Sie auch interessieren:
    Mehr zum Thema CBD

  • Comments on this post (0 comments)

  • Leave a comment

Trustpilot

Kontaktieren Sie uns